counter.de
 
Ephesus - Bibliothek
Ephesus - Bibliothek

Pamukkale
Pamukkale

Ani
Ani

Ephesus - Bibliothek
Ephesus - Bibliothek

1/13

Unesco Reisen

Die Türkei steckt voller Geschichte und so verwundert es nicht, dass sich die Eintragungen als Weltkulturerbe in den vergangenen 2 Jahren verdoppelt haben. 

Für diese Reise bedarf es einer sorgfältigen Auswahl  der teilweise sehr weit entfernt gelegenen Unesco Kulturgüter. Ich berate Sie gerne, unter Berücksichtigung von  Zeitaufwand und Wunschvorstellungen, um einen interessanten Reiseablauf zu gestalten.

Türkei Unesco : 

NATÜRLICHES UND KULTURELLES  ERBE

Reisevorschlag


1. Tag : Ankunft in Istanbul, Übernachtung
2. Tag : Fahrt nach Bursa, erste Hauptstadt der Osmanen. Besichtigung der Grossen und der Grünen Moschee, Freizeit für einen Bummel durch den Seidenbasar. Besuch des Dorfes Cumalikizik (nunmehr zusammen mit Bursa UNESCO Weltkulturerbe) mit seinen 700 Jahre alten Häusern. Spätnachmittags Ankunft in der Kachelstadt Küthya, Übernachtung
3. Tag : Kurze Fahrt (60 km) zu einem der besterhaltenen Tempel Kleinasiens, zum Zeustempel in Aizanoi aus dem 2. Jh n.Chr. mit Stadium und dem weltweit ersten Börsenbau der Geschichte. Weiterfahrt nach Aglasun, Übernachtung

4. Tag : Besichtigung - mit geringem Konditionsanspruch - der in 1600 m Höhe in Terrassen angelegten römischen Stadt Sagalassos (auf der UNESCO Tentativliste).

Einzigartige Sehenswürdigkeiten

 

 


Reise für Minigruppen -  abseits der typischen Routen -  vom Marmarameer durch das Landesinnere zum Mittelmeer.
 Erleben Sie beeindruckende Kulturdenkmäler wie aus einer Schatzkiste !

Email senden
Anrufen


Weiterfahrt zum Weltkulturerbe Pamukkale (UNESCO Weltkılturerbe) übersetzt : Baumwollschloss) und Besuch des antiken Hierapolis und der Kalksinterterrassen, Übernachtung im Thermalhotel
5. Tag : Ein weiteres UNESCO Weltkulturerbe erleben Sie in der römischen Marmorstadt Aophrodiasis. Fahrt mit Überquerung des Taurusgebirges nach Olympos an der Mittelmeerküste, zwei Übernachtungen in einer Pension
6. Tag : Spaziergang am Meer entlang zu den Ruinen von Olympos. Am Abend leichter Aufstieg zu den nahegelegenen ewig brennenden Felsenhügeln der Chimera, ein besonderes Naturerlebnis
7. Tag : Abflug von Antalya oder Verlängerung
 

20120202071453-1.jpg